Lehrgang Nr. 151: Qualitätssicherung durch kundenorientierte Objektleitung

Teilnahmebedingungen: bitte hier klicken
Lehreinheiten: 8 Lehreinheiten werden angerechnet
Verfügbarkeit(en): 19.03.2015: abgelaufen
Benachrichtigung:
Ich möchte beanachrichtigt werden, wenn das Seminar wieder angeboten wird

E-Mail:
Zielgruppe:

Reinigungsverantwortliche im Objekt: Objektleiter, Vorarbeiter, Meister, Gesellen, Hausverwaltung, Sachbearbeiter

Veranstaltungstermine: Köln:

Donnerstag, 19. März 2015,

09.30 - 16.00 Uhr

1-Tages-Seminar
Veranstaltungsorte: Haus des Kölner Handwerks, Frankenwerft 35, 50667 Köln
Referentin: Dipl.-Wirt. Ing. Reinigungs- und Hygienetechnik Ilka Geske-Schumann
Seminarziel:

Kundenzufriedenheit sollte das Ziel der Dienstleistung Gebäudereinigung sein. Sie ist ein entscheidender Faktor für den Bestand und stetes Wachstum Ihres Unternehmens. Die Teilnehmer erkennen die Bedeutung der Kundenorientierung für den Unternehmenserfolg, sie ermitteln die Kundenerwartungen und lernen aus der Sichtweise des Kunden die Arbeiten und ihre Verhaltensweisen zu beurteilen. Weiterhin bedeutet die Sicherstellung der Reinigungsqualität langfristig Kundenbindung und stellt am heutigen Markt einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil dar. Es wird auf Grundlage ergebnisorientierter Leistungsverzeichnisse ein Weg zur Prüfung der „Reinigungsqualität“ aufgezeigt.

Dieses Seminar beinhaltet nicht die Überwachung der Reinigungsqualität durch die Anwendung eines Qualitätsmesssystems. Es geht vielmehr darum, die vereinbarte Reinigungsleistung (gemäß Leistungsverzeichnis) durch kundenorientiertes Denken und Handeln und interne Nachweise zu gewährleisten.

Seminarinhalte:
  • Die Dienstleistung Gebäudereinigung
  • Kundenorientierung: Wie erweckt man ein modernes Schlagwort zum Leben?
  • Was ist Kundenorientierung?
  • Warum ist Kundenorientierung wichtig?
  • Wie kann Kundenorientierung erreicht werden?
  • Kundenorientierung durch Qualität und Qualitätssicherung
  • Kundenorientiertes Verhalten im Umgang mit Beschwerden und Reklamationen
Hinweis: Anerkanntes Weiterbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste 
Lehrgangskosten:

330 € zzgl. gesetzl. USt (um 25 % ermäßigter Mitgliederpreis = 247,50 € zzgl. gesetzl. USt).


Der Preis beinhaltet:
  • Seminarunterlagen
  • Tagungsgetränke
  • Mittagessen
  • Seminarbescheinigung

Threesome