Lehrgang Nr. 244: Erfolgreich durch Struktur

Zielorientiertes Handeln der Objektleitung

Teilnahmebedingungen: bitte hier klicken
Lehreinheiten: 8 Lehreinheiten werden angerechnet
Verfügbarkeit(en): 13.11.2018: frei -> Jetzt online buchen
Zielgruppe:

Objektleiter/innen, Reinigungsverantwortliche, die mit den Aufgaben der Objektleitung betraut sind.

Veranstaltungstermine: Köln:

Dienstag, 13. November 2018,

09.30 - 16.00 Uhr

1-Tages-Seminar
Veranstaltungsorte: Haus des Kölner Handwerks, Frankenwerft 35, 50667 Köln
Referentin: Dipl.-Wirt. Ing. Reinigungs- und Hygienetechnik Ilka Geske-Schumann
Seminarziel:

Wenn Tätigkeiten zur Routine geworden sind und keiner mehr weiß, warum diese Dinge eigentlich so gemacht werden, wie sie gemacht werden, dann spricht man von Betriebsblindheit. Gegen solche betriebliche Routine helfen Anstöße und Impulse von außen. Die Objektleitung soll mit offenem Auge und kritischem Blick ihre tägliche Arbeit hinterfragen.

Beim Zusammentreffen und Austausch mit Kollegen lernen Sie über den eigenen "Tellerrand" hinauszuschauen. Die Objektleitung lernt ihr vielfältiges Aufgabenfeld zu strukturieren, mehr Übersicht zu gewinnen, klare Prioritäten zu setzen und die eigenen Arbeitsabläufe und Aufgaben besser zu organisieren. Sie erfahren, wie Sie mit dem kostbaren Gut Zeit effizient umgehen und wie Sie es schaffen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

 

Seminarinhalte:
  • Rahmenbedingungen und Interessensgruppen der Gebäudereinigung
  • Anforderungen an die Objektleitung
  • Zielorientiertes Handeln:
  • Ziele der Objektleitung
  • Aufgaben der Objektleitung
  • Arbeitsplanung (Zeit- und Selbstplanung)
Hinweis: Anerkanntes Weiterbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste 
Lehrgangskosten:

330 € zzgl. gesetzl. USt (um 25 % ermäßigter Mitgliederpreis = 247,50 € zzgl. gesetzl. USt. sowie für die Nutzer der Wissensplattform Fachforum). 

Threesome