Lehrgang Nr. 257: Telefonmarketing: Kunden erfolgreich akquirieren!

Teilnahmebedingungen: bitte hier klicken
Lehreinheiten: 8 Lehreinheiten werden angerechnet
Verfügbarkeit(en): 17.10.2017: abgelaufen
Benachrichtigung:
Ich möchte beanachrichtigt werden, wenn das Seminar wieder angeboten wird

E-Mail:
Zielgruppe:

Dieses Seminar wendet sich an das gesamte Vertriebspersonal für die Gebäudedienstleistungen mit und ohne Erfahrung; an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche in einem Telefonat potenzielle Neukunden ansprechen und gewinnen wollen!

Das Seminar ist speziell auf die Gebäudereinigung ausgerichtet und nicht für das Personal des Call-Centers geeignet.

Veranstaltungstermine: Köln:

Dienstag, 17. Oktober 2017,

9.30 - 17.00 Uhr

1-Tages-Seminar
Veranstaltungsorte: Haus des Kölner Handwerks, Frankenwerft 35, 50667 Köln
Referent: Christian Jäger, Seminare und Consulting, München
Seminarziel:

Der Telefonanruf bei potenziellen Neukunden ist eine besonders gezielte und kostengünstige Maßnahme, die auch in der Gebäudereinigung immer häufiger gewählt wird, um den Kundenkreis zu erweitern. Diese Form der Direktansprache verspricht hohe Erfolgschancen. Die Telefonate können aber nur gelingen, wenn sie als Teil des Marketings- bzw. Vertriebskonzeptes gesehen und dementsprechend durchgeführt werden.

Zielsetzung des Seminars ist es daher zu verstehen, worauf es wirklich ankommt, um neue Kunden für das Unternehmen und die angebotenen Dienstleistungen durch den Einsatz des Telefons nachhaltig zu gewinnen – einfach, unkompliziert und gar nicht schwer!

Seminarinhalte:

 Teil 1: Theoretische Grundlagen im Rahmen des Workshops:

  • Grundlagen des Verkaufs und der Kommunikation
  • Konzeptionelle Vorüberlegungen im Rahmen des Vertriebs
  • Worauf ist beim Telefonieren besonders zu achten?
  • Wie spreche ich fremde Leute am Telefon an?
  • Wie plane ich diese Gespräche und wie bereite ich sie vor?
  • Gesprächsablauf
  • Hürden nehmen
  • Sicher zum Ziel

 

Teil 2: Übungen in Form von Rollenspielen anhand von praktischen Beispielen

Teil 3: Die Nacharbeit - oder wie geht es nach dem Telefonat weiter?

Hinweis: Anerkanntes Weiterbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste 
Lehrgangskosten:

328 € zzgl. ges. USt. (um 25 % ermäßigter Mitgliederpreis = 246 € zzgl. ges. USt. sowie für die Nutzer der Wissensplattform Fachforum).


Der Preis beinhaltet:
  • Seminarunterlagen
  • Tagungsgetränke
  • Mittagessen
  • Seminarbescheinigung

Threesome