Lehrgang Nr. 343: Personalgewinnung in der Gebäudereinigung

So werden Sie zum attraktiven Arbeitgeber

Teilnahmebedingungen: bitte hier klicken
Lehreinheiten: 8 Lehreinheiten werden angerechnet
Verfügbarkeit(en): 10.06.2015: abgelaufen
Benachrichtigung:
Ich möchte beanachrichtigt werden, wenn das Seminar wieder angeboten wird

E-Mail:
Zielgruppe:

Unternehmer, Inhaber und Personalverantwortliche von Gebäudereinigungsunternehmen

Veranstaltungstermine: Köln:

Mittwoch, 10. Juni 2015, 9.30 - 17.00 Uhr

1-Tages-Seminar
Veranstaltungsorte: Haus des Kölner Handwerks, Frankenwerft 35, 50667 Köln
Referent: Michael Borgstedt, Betriebswirt (B.A.), Gebäudereinigermeister, zertifizierter Trainer und Coach
Seminarziel:

Die Bevölkerungsentwicklung und damit die Entwicklung der Zahl der am Arbeitsmarkt verfügbaren Arbeitnehmer ist bis zum Jahr 2030 weitestgehend vorgezeichnet. Etwa 7,5 Millionen Arbeitnehmer werden dem Arbeitsmarkt nicht mehr zur Verfügung stehen. Mittlerweile konkurrieren die Gebäudereinigungsunternehmen nicht mehr nur um lukrative Aufträge und Kunden, sondern auch um Mitarbeiter.

 

Für die Leistungsfähigkeit und Zukunftssicherung der Unternehmen sind die Mitarbeiter der Erfolgsfaktor Nr. 1. Studien belegen, dass Arbeitnehmer einen als besonders attraktiv wahrgenommenen Arbeitgeber bevorzugen.

 

Zudem weisen attraktive Arbeitgeber eine geringe Mitarbeiterfluktuation und Personalbeschaffungskosten auf. Die kontinuierlich hohe Mitarbeiterzufriedenheit bei attraktiven Arbeitgebern trägt maßgeblich zu einer hohen Kundenzufriedenheit bei.

 

Damit hat eine starke Arbeitgebermarke einen direkten Einfluss auf das Geschäftsergebnis.

 

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie sich als attraktiver Arbeitgeber positionieren und Sogwirkung bei Ihrer Zielgruppe erzeugen.

 

Seminarinhalte:
  • Erfolgsfaktoren für die Gewinnung von Mitarbeitern
  • Methoden der Personalgewinnung
  • Maßnahmen zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität
  • Zielgerichtete Unternehmenskommunikation
  • Einflussfaktoren und Konzepte der Mitarbeiterbindung
  • Wettbewerbsvorteile durch systematische Qualifizierung
Hinweis: Anerkanntes Weiterbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste 
Lehrgangskosten:

328 € zzgl. ges. USt. (um 25 % ermäßigter Mitgliederpreis = 246 € zzgl. ges. USt. sowie für die Nutzer der Wissensplattform Fachforum).


Der Preis beinhaltet:
  • Seminarunterlagen
  • Teilnahmebestätigung
  • Tagungsgetränke
  • Mittagessen
  • Seminarbescheinigung

Threesome