Lehrgang Nr. 351: Sympathisch und sicher im Kundenkontakt

Teilnahmebedingungen: bitte hier klicken
Lehreinheiten: 8 Lehreinheiten werden angerechnet
Verfügbarkeit(en): 26.06.2014: abgelaufen
Benachrichtigung:
Ich möchte beanachrichtigt werden, wenn das Seminar wieder angeboten wird

E-Mail:
Zielgruppe:

Vorarbeiter, Gesellen, Azubis

Max. 15 Teilnehmer

Veranstaltungstermine: Stuttgart:

Donnerstag, 26. Juni 2014, 8.30 - 16.00 Uhr

1-Tages-Seminar
Veranstaltungsorte: Businesspark im Fasanenhof, Zettachring 8A, 70567 Stuttgart
Referent: Michael Borgstedt, Betriebswirt (B.A.), Gebäudereinigermeister, zertifizierter Trainer und Coach
Seminarziel:

Die Rahmenbedingungen im Wettbewerb um Kunden und Aufträge haben sich in den letzten Jahren enorm verändert. Unternehmen und Dienstleistungen sind immer vergleichbarer geworden. Kunden sind durch die Vielzahl der Anbieter verunsichert und machen ihre Kaufentscheidung häufig nur noch vom Preis der Leistung abhängig.

Gerade in Zeiten harten Wettbewerbs und zunehmender Kundenanforderungen nimmt die Bedeutung gelebter Dienstleistung als effektivem Wettbewerbsfaktor zu. Service gewinnt vor diesem Hintergrund eine entscheidende Bedeutung, um sich von den Wettbewerbern abzuheben und Kunden zu begeistern.

Insbesondere die Mitarbeiter im direkten Kundenkontakt haben einen Einfluss auf die Qualitäts- und Servicewahrnehmung des Kunden. Gute Umgangsformen und ein kundenorientierter Auftritt vermitteln Wertschätzung und machen sympathisch. Darüber hinaus tragen sie zur Kundenbindung bei und dienen als Eintrittskarte in gehobene Kundensegmente.

Seminarinhalte:

In diesem Praxistraining lernen die Teilnehmer Gesprächs- und Verhaltenstechniken für einen kundenorientierten, sympathischen Auftritt. Sechs intensive Bausteine machen dieses Seminar zu Ihrem Erfolgstraining:

  1. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.
  2. Einflussfaktoren auf die Qualitätswahrnehmung des Kunden
  3. Auftritt und Begrüßung
  4. Wirkung von Sprache - verbal und nonverbal
  5. Aktives Zuhören und andere Gesprächstechniken
  6. Verhalten und Gesprächsführung bei Reklamationen

 

Nutzen für die Teilnehmer

  • Mehr Freude bei der täglichen Arbeit
  • Gesteigertes Selbstbewusstsein
  • Mehr Sicherheit im Umgang mit Kunden und Kollegen
  • Sympathisch "rüberkommen"
  • Lob und Anerkennung
  • Sicherung des Arbeitsplatzes

 

Nutzen für das Unternehmen

  • Höhere Kundenzufriedenheit und Kundentreue
  • Steigender Kundenwert
  • Ausschöpfung vorhandener Kundenpotenziale
  • Ausschöpfung von Empfehlungspotenzial
  • Motivierte Mitarbeiter

 

Hinweis: Anerkanntes Weiterbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste 
Lehrgangskosten:

328 € zzgl. gesetzl. USt.
25 % erm. Mitgliederpreis: 246 € zzgl. gesetzl. USt (für Mitglieder der Trägerverbände und deren Mitarbeiter sowie für die Nutzer der Wissensplattform Fachforum)


Der Preis beinhaltet:
  • Seminarunterlagen
  • Tagungsgetränke
  • Mittagessen

Threesome