Lehrgang Nr. 354: Konfliktmanagement

Teilnahmebedingungen: bitte hier klicken
Lehreinheiten: 8 Lehreinheiten werden angerechnet
Verfügbarkeit(en): 04.11.2014: abgelaufen
Benachrichtigung:
Ich möchte beanachrichtigt werden, wenn das Seminar wieder angeboten wird

E-Mail:
Zielgruppe:

Von Auszubildenden bis zu den Führungskräften

Veranstaltungstermine: Dresden:

Dienstag, 04. November 2014, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

1-Tages-Seminar
Veranstaltungsorte: ON-Zentrum, Werdauer Str. 1 - 3, 01069 Dresden
Referent: Dipl. Sozialpädagoge, Peter Müller, Trainer (IHK), NLP Berater
Seminarziel:

Die Teilnehmer werden sich darüber bewusst, welche Auslöser für Konflikte verantwortlich sind. Sie erlernen Strategien, mit denen sie Konflikte vermeiden oder bewältigen können. Es werden Problemlösungen erarbeitet, so dass beide Parteien zufrieden gestellt werden und eine Win-Win-Situation entsteht. Die Teilnehmer werden befähigt, sich in Situationen eines anderen Menschen hinein zu versetzen. Dadurch wird das Einfühlungsvermögen gestärkt.

Seminarinhalte:
  • Ursachen von Konfliktsituationen
  • Wie man sichauf den Gesprächspartner einstellen kann
  • Konstruktiv Kritik üben
  • Problemlösungen erarbeiten
  • Aufbau von Einfühlungsvermögen
  • Das Positive im anderen sehen
  • Gefühle zeigen und äußern
  • Praktische Übungen zur Konfliktbewältigung/-vermeidung
Hinweis: Anerkanntes Weiterbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste 
Lehrgangskosten:

344 € zzgl. USt. (um 25  ermäßigter Mitgliederpreis = 258 € zzgl. USt.)

(für Mitglieder der Trägerverbände und deren Mitarbeiter sowie für die Nutzer der Wissensplattform Fachforum)


Der Preis beinhaltet:
  • Seminarunterlagen
  • Tagungsgetränke
  • Mittagessen

Threesome