Lehrgang Nr. 155: Vergabe von Reinigungsleistungen

Teilnahmebedingungen: bitte hier klicken
Verfügbarkeit(en): abgelaufen
Benachrichtigung:
Ich möchte beanachrichtigt werden, wenn das Seminar wieder angeboten wird

E-Mail:
Zielgruppe:

Verantwortliche und Entscheidungsträger bei Auftragnehmern, die regelmäßig Angebote für öffentliche Aufträge erstellen, sowie Vertreter von Auftraggebern, die Ausschreibungen vorbereiten und erstellen

Veranstaltungstermine: Stuttgart:

Dienstag, 4. Juni 2019, 9.00 - ca. 16.30 Uhr

1-Tages-Seminar
Veranstaltungsorte: Businesspark im Fasanenhof, Zettachring 8A, 70567 Stuttgart
Referent: FIGR Forschungs- und Prüfinstitut für Facility-Management GmbH
Seminarziel:
  • Sie kennen die Systematik des Vergabeverfahrens bei öffentlichen Aufträgen
  • Sie kennen die neu vorgeschriebene Form des E-Vergabeverfahrens und die Europäische Eigenerklärung (EEE)
  • Sie kennen die wesentlichen Rechtsgrundlagen, die seit 18. April 2016 gelten
  • Sie können entsprechende Angebote inkl. aller Unterlagen erstellen und bewerten
Seminarinhalte:
  • Der Vergabeprozess
  • Nationale Vergabe
  • Vergabe nach EU-Recht
  • Formale Angebotsprüfung
  • Eignungsprüfung
  • Angemessenheit des Preises
  • Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebotes durch eine Bewertungsmatrix
  • Private Auftragsvergabe
Lehrgangskosten:

396 € zzgl. gesetzl. USt.
25 % erm. Mitgliederpreis: 297 € zzgl. gesetzl. USt (für Mitglieder der Trägerverbände und deren Mitarbeiter sowie für die Nutzer der Wissensplattform Fachforum)


Der Preis beinhaltet:
  • Seminarunterlagen
  • Tagungsgetränke
  • Mittagessen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.