Lehrgang Nr. 395: Datenschutzgrundverordnung

Was Gebäudereiniger ab dem 25. Mai 2018 beachten müssen und wie sie es umsetzen können

Teilnahmebedingungen: bitte hier klicken
Lehreinheiten: 8 Lehreinheiten werden angerechnet
Verfügbarkeit(en): 03.05.2018: abgelaufen
21.06.2018: abgelaufen
12.07.2018: abgelaufen
Benachrichtigung:
Ich möchte beanachrichtigt werden, wenn das Seminar wieder angeboten wird

E-Mail:
Zielgruppe:

Geschäftsführer/innen von Gebäudedienstleistern und deren Mitarbeiter/innen, welche im Betrieb das Thema Datenschutz verantworten bzw. es künftig verantworten sollen.  
- EXKLUSIV FÜR INNUNGSMITGLIEDER -

Veranstaltungstermine: Stuttgart:

Donnerstag, 3. Mai 2018, 8.30 - ca. 16.00 Uhr

1-Tages-Seminar

Stuttgart:

Donnerstag, 21. Juni 2018, 8.30 - ca. 16.00 Uhr

1-Tages-Seminar

Stuttgart:

Donnerstag, 12. Juli 2018, 8.30 - ca. 16.00 Uhr

1-Tages-Seminar
Veranstaltungsorte: Businesspark im Fasanenhof, Zettachring 8A, 70567 Stuttgart
Referenten: PMC Project Management & Consulting Services GmbH, Think Secure, Stuttgart
Seminarziel:

Die Teilnehmer/innen lernen, welche Datenschutzpflichten ihr Gebäudereinigungsunternehmen in den verschiedenen Bereichen (intern / extern / im Online-Bereich) erfüllen muss und wie sie die Aufgaben umsetzen können.

Seminarinhalte:

Aufbauend auf dem im April 2018 erscheinenden Leitfaden des Bundesinnungsverbands „Datenschutz für Gebäudedienstleister“ werden die diversen Aufgaben vorgestellt und die Umsetzungsmöglichkeiten werden praxisnah besprochen. Unter anderen: Datenschutzkonzept, zulässige Datenverarbeitung ohne Einwilligung, datenschutzrechtlichen Einwilligung, formelle Pflichten von Betrieben, Informationspflichten bei Erhebung personenbezogener Daten, Dokumentations- und Löschungspflichten, Pflicht zur Bestellung eines/r Datenschutzbeauftragten

Zum Seminar ist je Betrieb 1 Laptop mitzubringen, der Word-Dateien verarbeiten kann und der einen USB-Anschluss hat!
Die Teilnehmer/innen erhalten per Stick Unterlagen in PDF-Form und auch offene Worddateien, welche sie im Nachgang nur noch individuell anpassen und befüllen müssen.

Hinweis: Anerkanntes Weiterbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste 
Lehrgangskosten:

Exklusiv nur für Innungsmitglieder:
340 € zzgl. gesetzl. USt
25 % erm. Mitgliederpreis: 255 € für Mitglieder der Trägerverbände und deren Mitarbeiter sowie für die Nutzer der Wissensplattform Fachforum (www.fachforum-gebaeudedienste.de)         
Zusätzliche Anmeldung einer zweiten Person: 100 € zzgl. USt.

Der Preis beinhaltet:

  • Digitale Seminarunterlagen (Laptop mit USB-Anschluss mitbringen!)
  • Teilnahmebestätigung
  • Tagungsgetränke
  • Imbiss