Lehrgang Nr. 397: Fachwirt/in Reinigungs- und Hygienemanagement (FIGR)

8-tägiger Lehrgang in 4 Blöcken je 2 Tage

Teilnahmebedingungen: bitte hier klicken
Lehreinheiten: 8 Lehreinheiten werden angerechnet
Verfügbarkeit(en): abgelaufen
Benachrichtigung:
Ich möchte beanachrichtigt werden, wenn das Seminar wieder angeboten wird

E-Mail:
Zielgruppe:

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse und Erfahrungen im Bereich Reinigungs- und Hygienetechnik

Zielgruppe:

  • Existenzgründer von Dienstleistungsunternehmen
  • Neueinsteiger in Dienstleistungsunternehmen
  • Akquisiteure bzw. Außendienstmitarbeiter von Lieferanten für Maschinen, Geräte, Reinigungs- und Pflegemittel
  • Hauswirtschaftsleitungen in sozialen Einrichtungen
  • Entscheidungsträger der Auftraggeberseite (Vergabe von Reinigungsdienstleistungen)
Veranstaltungstermine: Dresden:

Block I: Dienstag, 16. März bis Donnerstag, 18. März 2021

Block II: Dienstag, 30. März bis Donnerstag, 01. April 2021

Block III: Dienstag 13. April und Mittwoch, 14. April 2021 (einschl. Prüfung),

jeiweils von 09.00 bis 17.00 Uhr, am letzten Unterrichtstag eines Blocks von 08.00 bis 15.30 Uhr

mehrtägiger Lehrgang
Veranstaltungsorte: Paradiesstraße 40, 01217 Dresden
Referent: Martin Lutz, Gebäudereinigermeister, staatl. gepr. Reinigungs- und Hygienetechniker, ö.b.u.v. Sachverständiger für Gebäudereinigung
Seminarziel:

Der Lehrgang endet mit der schriftlichen Abschlussprüfung.

Das Ausbildungsziel ist erreicht, wenn die Prüfung mindestens mit der Note "ausreichend" bestanden wird.

Nach erfolgreichen Abschluss erhält der/die Teilnehmer/in ein Prüfungszeugnis sowie ein Zertifikat des FIGR, das zur Berechtigung des Titels "Fachwirt/in Reinigungs- und Hygienemanagement (FIGR)" führt.

Seminarinhalte:

Grundlagen der Reinigungs- und Hygienetechnik

Verschmutzungsarten - Dosierung - Inhaltsstoffe in Behandlungsmitteln - Reinigungs- und Pflegemittel - Lagerhaltung von Behandlungsmitteln - Werkstoffe und ihr Verhalten gegenüber Behandlungsmittel - Umweltschutzmaßnahmen - Arbeits- und Unfallschutz - Überblick über Reinigungsverfahren - Umgang mit Maschinen und Geräten - Grundlagen der Hygiene und Mikrobiologie

Technologie der Reinigungs- und Hygienetechnik

Gegenstände der Raum- und Betriebsausstattung - Reinigung von nichttextilen Fußböden - Reinigung von textilen Belägen - Glasreinigung - Sanitärreinigung - Bauschlussreinigung - Krankenhausreinigung/Krankenhaushygiene/Hygienedienste - Industriereinigung

Betriebliche Organisation und Kostenrechnung

Eigen- oder Fremdreinigung - Vergabe von Reinigungsarbeiten - Planung und Organisation der Reinigung - Angebotsbearbeitung - Auftragsbearbeitung - Ermittlung von Richtleistungen für die Reinigung - Kostenrechnung und Kalkulation - Lohn- und Personalkosten

Personalmanagement: Mitarbeiter- und kundenorientiertes Handeln

Menschenführung - Akquisition - Reklamationsbearbeitung - Personaleinstellung - Personalführung - Personalentlassung

Integrierte Managementsysteme

Einführung und Aufrechterhaltung von Managementsystemen - Qualitätsmanagementsystem (DIN EN ISO 9001:2000) - Qualitätssicherung der Reinigungs- und Hygienetechnik

Hinweis: Anerkanntes Weiterbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste 
Lehrgangskosten:

2.080,00 € zzgl. gesetzl. USt.


Der Preis beinhaltet:
  • Seminarunterlagen
  • Tagungsgetränke
  • Mittagessen
  • Seminarbescheinigung

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.