Lehrgang Nr. 271: Pflegefilmsanierung von elastischen Böden und Hartböden

Teilnahmebedingungen: bitte hier klicken
Lehreinheiten: 8 Lehreinheiten werden angerechnet
Verfügbarkeit(en): 03.07.2014: abgelaufen
Benachrichtigung:
Ich möchte beanachrichtigt werden, wenn das Seminar wieder angeboten wird

E-Mail:
Zielgruppe:

Technische Führungskräfte, Bereichsleiter, Objektleiter, Vorarbeiter, Reinigungskräfte

Veranstaltungstermine: Essen:

Donnerstag, 3. Juli 2014
8.30 Uhr – 16.00 Uhr

1-Tages-Seminar
Veranstaltungsorte: Überbetriebliche Lehrwerkstatt der Gebäudereiniger-Innung Essen, Alte Bottroper Str. 37, 45356 Essen
Referent: Klaus Hoppen, Gebäudereinigermeister
Seminarziel:

Der Schutz von elastischen Böden und Hartböden wird vielfach nicht hinreichend beachtet, sodass gravierende Beschädigungen auftreten können.

Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in die besonderen Anforderungen und die erfolgreiche Durchführung einer fachgerechten Pflegefilmsanierung sowie die Nachbehandlung und Pflege mit Dispersionen und Emulsionen nach dem neuesten Stand der Technik.

Mit Hilfe praktischer Übungen erlernen die Teilnehmer die richtige Auswahl von Pflegemitteln, Maschinen, Geräten und Zubehör zu treffen und einzusetzen.

Seminarinhalte:
  • Maschinen, Geräte und Zubehör zur Pflegefilmsanierung
  • Voraussetzungen zur Durchführung einer Pflegefilmsanierung
  • Praktische Durchführung einer Pflegfilmsanierung auf elastischen Bodenbelägen, wie z. B. Linoleum und PVC
  • Nachbehandlung und Pflege mit Dispersionen und Elmulsionen
Hinweis: Anerkanntes Weiterbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste 
Lehrgangskosten:

328 € zzgl. gesetzl. USt.
25 % erm. Mitgliederpreis: 246 € zzgl. gesetzl. USt (für Mitglieder der Trägerverbände und deren Mitarbeiter sowie für die Nutzer der Wissensplattform Fachforum).


Der Preis beinhaltet:
  • Seminarunterlagen
  • Tagungsgetränke
  • Mittagessen
  • Seminarbescheinigung

Threesome