Lehrgang Nr. 352: Hygienesicherung bei Reinigungsdienstleistungen im Gesundheitsdienst

- Fachkundenachweis zur Durchführung von Desinfektionsarbeiten im Gebäudereiniger-Handwerk -

Teilnahmebedingungen: bitte hier klicken
Lehreinheiten: 8 Lehreinheiten werden angerechnet
Verfügbarkeit(en): 09.05.2017: abgelaufen
27.10.2017: frei -> Jetzt online buchen
23.11.2017: frei -> Jetzt online buchen
Zielgruppe:

Reinigungsverantwortliche im Gesundheitsdienst (Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime, Arztpraxen u. a. medizinische Bereichen), Bereichsleiter, Objektleiter, Vorarbeiter, technische Führungskräfte des Gebäudereiniger-Handwerks

Veranstaltungstermine: Köln:

Dienstag, 9. Mai 2017, 9.30 - 16.00 Uhr

1-Tages-Seminar

Rendsburg-Osterrönfeld:

27.10. - 28.10.2017 (1,5 Tage)

27.10.: 13:00 - 17:00 Uhr

28.10.: 09:00 - 17:00 Uhr



Stuttgart:

Donnerstag, 23. November 2017, 8.30 - 15.00 Uhr

(Der ursprünglich für 16.11.2017 vorgesehene Termin musste um eine Woche auf den 23.11.2017 verlegt werden.)

1-Tages-Seminar
Veranstaltungsorte: Haus des Kölner Handwerks, Frankenwerft 35, 50667 Köln
DEULA Schleswig-Holstein GmbH, Bildungszentrum, Grüner Kamp 13, 24768 Rendsburg-Osterrönfeld
Businesspark im Fasanenhof, Zettachring 8A, 70567 Stuttgart
Referentin: Dipl.-Wirt. Ing. Reinigungs- und Hygienetechnik Ilka Geske-Schumann
Seminarziel:

Die Anforderungen an die Durchführung von Reinigungsdienstleistungen im Gesundheitsdienst sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Das Problem von Krankenhausinfektionen, vermehrte Keimausbrüche und das Auftreten spezieller Krankheitserreger, wie z. B. MRSA, VRE, ESBL, Noroviren, lassen auch den Reinigungsdienst verstärkt in den Blickpunkt der Hygienemaßnahmen zur Infektionsprävention rücken.


Der Infektionsschutz kann durch gezieltes Hygienemanagement im Reinigungsdienst deutlich verbessert werden. Das Seminar zeigt, wie ein hohes Hygieneniveau durch Maßnahmen des Hygienemanagements erreicht wird. Die Hygienesicherung dient dabei der Sicherstellung der geforderten und notwendigen Qualitäts- und Hygieneanforderungen.


Die Planung, Vorbereitung und Durchführung von Desinfektionsmaßnahmen im Gebäudereiniger-Handwerk verlangt ein hohes Maß an Fachkunde. Nicht sachgerecht angewendet, sind Desinfektionsarbeiten als Präventionsmaßnahme zur Vorbeugung von Infektionen unwirksam. Dieses Seminar vermittelt das notwendige Wissen zum fachgerechten Einsatz von Desinfektionsmitteln und Desinfektionsmaßnahmen bei der Flächendesinfektion. Der Schwerpunkt liegt bei der Durchführung von Scheuer-Wischdesinfektionen im Rahmen der prophylaktischen, routinemäßigen Desinfektion und bei der Anwendung von Desinfektionslösungen unter 3 %. (Dieses Seminar beinhaltet daher nicht die besondere Sachkunde für Desinfektoren, die nur durch die Ausbildung zum geprüften Desinfektor nachgewiesen werden kann.)

Seminarinhalte:
  • Hygienebewusstsein und Bedeutung der Flächenreinigung
    und –desinfektion für Hygienerisiken
  • Hygienemanagement im Gesundheitsdienst
    • Rechtliche Anforderungen
    • Personelle Anforderungen
  • Desinfektionsmaßnahmen im Gebäudereiniger-Handwerk
    • Einsatz von Flächendesinfektionsmitteln
    • Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen
    • in unterschiedlichen Risikobereichen
    • Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln bei der
      Durchführung von Desinfektionsmaßnahmen
Hinweis: Anerkanntes Weiterbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste 
Lehrgangskosten:

Seminargebühren für Stuttgart:

352 € zzgl. gesetzl. USt.
25 % erm. Mitgliederpreis: 264 € zzgl. gesetzl. USt (für Mitglieder der Trägerverbände und deren Mitarbeiter sowie für die Nutzer der Wissensplattform Fachforum)

 

Seminargebühren für Köln:

332 € zzgl. gesetzl. USt.
25 % erm. Mitgliederpreis: 249 € zzgl. gesetzl. USt (für Mitglieder der Trägerverbände und deren Mitarbeiter sowie für die Nutzer der Wissensplattform Fachforum)

 

Seminarkosten für Rendsburg:

352 € zzgl. gesetzl. USt.
25 % erm. Mitgliederpreis: 265 € zzgl. gesetzl. USt (für Mitglieder der Trägerverbände und deren Mitarbeiter sowie für die Nutzer der Wissensplattform Fachforum)

Threesome