Lehrgang Nr. 365: Bewachungstätigkeit als ergänzendes Geschäftsfeld

Teilnahmebedingungen: bitte hier klicken
Lehreinheiten: 4 Lehreinheiten werden angerechnet
Verfügbarkeit(en): 08.11.2016: abgelaufen
Benachrichtigung:
Ich möchte beanachrichtigt werden, wenn das Seminar wieder angeboten wird

E-Mail:
Zielgruppe:

Unternehmer und Geschäftsführer im Gebäudereiniger-Handwerk

Veranstaltungstermine: Köln:

Dienstag, 8. November 2016,

09.30 - 13.00 Uhr

Halbtagsseminar
Veranstaltungsorte: Haus des Kölner Handwerks, Frankenwerft 35, 50667 Köln
Referent: Ralf Schmitz, langjährige Erfahrung als Personalleiter, Berater in allen HR-Themen
Seminarziel:

Die Veranstaltung dient der Schaffung eines Einblicks in die Bewachungsdienstleistung und richtet sich an Unternehmer und Geschäftsführer im Reinigungsgewerbe, die das Portfolio ihres Unternehmens um eine zusätzliche verwandte Dienstleistung ergänzen und dadurch die Wettbewerbsfähigkeit ihres Unternehmens stärken wollen.

 

Ziel ist es, wichtiges Hintergrundwissen über die Möglichkeiten und Problemstellungen des Bewachungsgewerbes zu vermitteln.

Seminarinhalte:
  • Vermittlung eines Überblicks über die Bewachungsbranche
  • Darstellung der Zugangsvoraussetzungen
  • Tarifliche und arbeitsrechtliche Besonderheiten (mit einem Ausblick auf die Haftungsthemen)
  • Bewachung aus der Reinigung heraus
  • Verbindendes in beiden Geschäftszweigen
Hinweis: Anerkanntes Weiterbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste 
Lehrgangskosten:

208 € zzgl. gesetzl. USt (um 25 % ermäßigter Mitgliederpreis = 156 € zzgl. gesetzl. USt. sowie für die Nutzer der Wissensplattform Fachforum).


Der Preis beinhaltet:
  • Seminarunterlagen
  • Tagungsgetränke
  • Seminarbescheinigung

Threesome