Lehrgang Nr. 374: Aktueller Überblick über das Vergabemodernisierungsgesetz 2016

Teilnahmebedingungen: bitte hier klicken
Lehreinheiten: 4 Lehreinheiten werden angerechnet
Verfügbarkeit(en): 06.04.2016: abgelaufen
Benachrichtigung:
Ich möchte beanachrichtigt werden, wenn das Seminar wieder angeboten wird

E-Mail:
Zielgruppe:

Unternehmer, Geschäftsführer sowie Betriebsleiter und kaufmännische Führungskräfte, die Ausschreibungen bearbeiten

Veranstaltungstermine: Köln:

Mittwoch, 6. April 2016,

09.30 - 12.30 Uhr

Halbtagsseminar
Veranstaltungsorte: Haus des Kölner Handwerks, Frankenwerft 35, 50667 Köln
Referent: Köln: Rechtsanwalt Lothar Wionzeck, Vertragsanwalt für Vergaberecht im Landesinnungsverbands Nordrhein-Westfalen und im Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks
Seminarziel:

Durch die Einführung neuer europäischer Richtlinien im Jahre 2014 musste der deutsche Gesetzgeber eine äußerst umfangreiche Reform des Vergaberechts durchführen.


Der Referent, Rechtsanwalt Lothar Wionzeck, wird einen aktuellen Überblick geben über die Änderungen, die der Gesetzgeber bis zum 18.04.2016 in deutsches Recht umsetzen musste.

Seminarinhalte:

Aktuell und zeitnah werden Sie über den Stand des Gesetzgebungsverfahrens informiert.

Hinweis: Anerkanntes Weiterbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste 
Lehrgangskosten:

208 € zzgl. gesetzl. USt.
25 % erm. Mitgliederpreis: 156 € zzgl. gesetzl. USt (für Mitglieder der Trägerverbände und deren Mitarbeiter sowie für die Nutzer der Wissensplattform Fachforum).


Der Preis beinhaltet:
  • Seminarunterlagen
  • Tagungsgetränke
  • Seminarbescheinigung

Threesome