Lehrgang Nr. 188: Reinraumtechnik / Reinraumreinigung

Teilnahmebedingungen: bitte hier klicken
Lehreinheiten: 8 Lehreinheiten werden angerechnet
Verfügbarkeit(en): 04.11.2021 (Köln): nur noch wenige Plätze frei -> Jetzt online buchen
23.11.2022 (Köln): frei -> Jetzt online buchen
Zielgruppe:

Unternehmer, Bereichsleiter, Objektleiter und ausführende qualifizierte Reinigungskräfte

Veranstaltungstermine: Zoom-Meeting:

Donnerstag, 4. November 2021 (Fernlehrgang)

09.00 Uhr - 16.00 Uhr

1-Tages-Seminar

Köln:

Mittwoch, 23. November 2022

09.00 Uhr - 16.00 Uhr

1-Tages-Seminar
Veranstaltungsorte: Zoom-Meeting
Haus des Kölner Handwerks, Frankenwerft 35, 50667 Köln
Referent: Prof. Dr. rer. nat. Gerhard Winter, Professor für Angewandte Hygiene, Reinigungstechnologie und Steriltechnik an der Hochschule Sigmaringen
Seminarziel:

Traditionell war die Reinraumtechnik und –reinigung in der Pharma- und Chipindustrie etabliert. Heute produzieren Kosmetikindustrie, lebensmittelverarbeitende Industrie, Automobilindustrie, Hersteller von medizinischen Geräten und Blutbanken mit Hilfe der Reinraumtechnik. Deshalb wird die fachgerechte Reinraumreinigung immer wichtiger.

Die Teilnehmer lernen die Reinraumtechnik kennen, vor allem Reinraumklassifizierungen nach VDI 2083, Messtechnik zur Erfassung der Partikel, Keime und AMC und die Besonderheiten bei der Reinraumreinigung.

Seminarinhalte:
  • Reinraumanlagen für Pharma und Lebensmittelindustrie
  • Reinraumklassifizierungen nach VDI 2083
  • Partikel und Keime
  • Luftgetragene molekulare Verunreinigungen (AMC)
  • Messtechnik
  • Reinraumreinigung
  • Systemvoraussetzungen (Servicewagen, Equipment)
  • Reinraumkleidung
  • Besonderheiten bei der Durchführung der Reinigung und Desinfektion

Bitte beachten Sie, dass das Seminar am 4. November 2021 als Fernlehrgang stattfinden wird.

Das heißt, Sie erhalten ca. eine Woche vor dem geplanten Termin die Lehrgangsunterlagen per Mail mit der Bitte, diese im Selbststudium durchzuarbeiten. Am Ende wird es einen kleinen schriftlichen Test geben, den wir Sie bitten, zurückzumailen.

Während der geplanten Seminarzeit am Donnerstag, den 4. November 2021 von 10.00 – 17.00 Uhr steht Ihnen der Referent Hr. Prof. Dr. Gerhard Winter telefonisch oder per Mail für Rückfragen zur Verfügung.

Hinweis: Anerkanntes Weiterbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste 
Lehrgangskosten:

399 € zzgl. gesetzl. USt.
25 % erm. Mitgliederpreis: 299,25 € zzgl. gesetzl. USt. (für Mitglieder der Trägerverbände und deren Mitarbeiter sowie für die Nutzer der Wissensplattform Fachforum).


Der Preis beinhaltet:
  • Seminarunterlagen
  • Seminarbescheinigung